Alexandra Mukhina


Alexandra Mukhina

AUSBILDUNG: 

MA Orchestermusik an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden, Klasse Prof. Céline Moinet (Sept.2014 – Aug.2016)
BA Orchestermusik an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden,
Klasse Prof. Céline Moinet (Sept.2013 – Aug.2014)
Studium (Deutsche Sprache) an der Goethe-Institut Moskau (Okt.2012 – Jun.2013)
Diplom Studium an der Russische „Geschwister Gnessin“ Musikakademie Moskau,
Klasse Prof. A. Lubimov (Sept.2009 – Aug.2014)
Jungstudentin in dem Musikcollege „Alfred Schnittke“ Moskau, Klasse Prof. I. Puschetschnikov, später
Klasse Prof. A. Lubimov (Jan.2007 – Aug.2009)
Schülerin an der Spezialmusikschule „Modest Musorgskiy“ (Geige, später Oboe) Ekaterinburg, Russland (1997 – 2007) 

ORCHESTERERFAHRUNG: 

PROFESSIONELLE ORCHESTER
Akademievertrag an dem Theater Erfurt (2. Oboe/Englischhorn, seit Juli 2016)
Aushilfe im Kammerorchester der Dresdner Staatskapelle „Kapellsolisten“ (2. Oboe, 2016)
Aushilfe im Thüringer Symphoniker Saafeld-Rudolstadt (Thüringer Landestheater Rudolstadt)
(Konzertbetrieb, 2. Oboe/English Horn, 2015 – 2017)
Aushilfe im Landestheater Eisenach (2.Oboe, 2016)
Aushilfe im Gerhard-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau (Neue Lausitzer Philharmonie)
(Oper- und Konzertbetrieb, 1.Oboe, 2015 – 2016)
Aushilfe im Mittelsächsischen Theater Freiberg-Döbeln (Mittelsächsische Pholharmonie)
(Oper- und Konzertbetrieb, 2. Oboe/English Horn, 2014 – 2015)
Aushilfe im Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz (Erzgebirgische Philharmonie)
(Oper- und Konzertbetrieb, 2. Oboe, 2014 – 2015)
Aushilfe im Moskauer „Stanislavskiy und Nemirovitsch-Dantschenko“ Staatliche Musik Theater
(Oper- und Konzertbetrieb, 2. Oboe, 2012 – 2013)
Teilnahme am Projekt „Sommer Ballet Saison“ Moskau (1.Oboe, 2012)
Aushilfe im Ural Philharmonic Orchestra (2. Oboe, 2005 - 2007) 

JUGENDORCHESTER 

Aushilfe im Jugendsinfonieorchester des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik „Carl Maria von Weber“ (1.Oboe, 2015)
Jugenbarockorchester „BACHS ERBEN“ Michaelstein (1.Oboe, Aug. 2014)
International Region Symphony Orchestra Ochsenhausen (1. und 2. Oboe, 2011/2013)
Opernstudio der Russischen „Geschwister Gnessin“ Musikakademie Moskau (1. Und 2. Oboe, 2012 – 2013) 

KONZERTE UND MEISTERKURSE: 

2011 – 2016 Teilnahme an Meisterkursen bei Jonathan Kelly, Albrecht Mayer, Jeromé Guichard, Washington Barella, Gregor Witt, Matthias Bäcker, Christian Schmitt, Nick Deutsch, Clara Dent-Bogányi, Xenia Löffler.
Solo Konzert mit dem Orchester des Mittelsächsischen Theaters Freiberg/Döbeln (Dez.2014).
Intensive Konzerttätigkeit mit den verschiedenen Ensembles und Orchester an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden (2013 – 2016). 

<<zurück

Serkowitzer Volksoper bei facebook