Steffi Lampe


Steffi Lampe


mitwirkend in:

Orpheus in der Unterhose

Steffi Lampe, geboren 1974, arbeitet in den Bereichen Puppentheater/Figurentheater sowie Schauspiel, Gestaltung und Regie. Sie studierte von 1999 bis 2003 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, Abteilung Puppenspielkunst. Abschluss: Diplompuppenspielerin/Darstellerin. Von 2005 bis 2007 absolvierte sie zusätzlich ein Aufbaustudium an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle/Saale.

Seit 2012 beschäftigt sich Steffi Lampe besonders mit den Verbindungen von klassischer Musik, Schauspiel, Erzähl- und Figurentheater; seit 2014 mit Kombinationen aus Jazzpiano, Populargesang und Puppenspiel. Sie arbeitet freiberuflich mit der Staatskapelle Halle, dem Brandenburger Theater und der Inselbühne Leipzig zusammen. In den Spielzeiten 2012 bis 2015 war sie Gast am Theater der Jungen Welt in Leipzig und am Puppentheater Waidspeicher in Erfurt.

Seit 2016 folgten zu nehmend Coachingaufträge und Unterrichtsanfragen sowie eine regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Gewandhaus Leipzig.

<<zurück

Serkowitzer Volksoper bei facebook