Robert Jentzsch


Robert Jentzsch

Robert Jentzsch erblickte 1981 in Dresden das Licht der Welt. Nach Abitur und Zivildienst begann er ein Studium in den Fachrichtungen Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Informatik und brach es erfolgreich wieder ab.

Seit 2001 arbeitet er freischaffend als Theatermusiker, war in Produktionen am Puppentheater Dresden, dem Societaetstheater Dresden, Theater Wechselbad und dem Theater Görlitz zu erleben. Als Pianist der bekannten Theaterratte „Ursula von Rätin“ führten ihn Gastspiele und Tourneen durch ganz Deutschland und Österreich. Er ist musikalischer Leiter der beliebten Produktion „Ein Kessel Buntes“, die ab 2002 an verschiedenen Spielorten im ostdeutschen Raum gastiert. Von 2004 bis 2010 war er regelmäßig als Komponist und Ein-Mann-Orchester für die Komödie Dresden tätig. Aktuell ist Robert Jentzsch regelmäßig in Hoppes Hoftheater, im Theater Wechselbad und an den Landesbühnen Sachsen zu erleben.

Auch als Theaterfotograf ist er tätig, z.B. für die Serkowitzer Volksoper, Landesbühnen Sachsen, Boulevardtheater und Comödie Dresden.

www.rjphoto.de

<<zurück

Serkowitzer Volksoper bei facebook